Suche
Suche Menü

Mitmachen

Danke für Dein Interesse! Wir freuen uns, dass Du uns in Playas unterstützen möchtest!

  • Corona @ MoG

    Stand: 25.06.2022 – Suche nach Freiwilligen ab September 2022

    Liebe Musiker*innen,

    nach zwei Jahren Pandemie haben wir – und auch alle anderen MoG-Projekte – nun endgültig das grüne Licht für einen Neustart der Projektarbeit gegeben. Ab September kann die musikalische Arbeit in Playas wieder anlaufen!

    Wenn Du Interesse an einem musikalischen Freiwilligendienst hast, dann freuen wir uns sehr über Deine unverbindliche Bewerbung.

    Die Rahmenbedingungen für den Projektstart haben wir in allen Projekten nach einheitlichen Kriterien geprüft und werden dies auch weiterhin regelmäßig tun. Solltet Ihr im Vorfeld Fragen zu den Auswirkungen der Pandemie auf die Projektarbeit haben, sendet gerne eine Nachricht an mail@musikerohnegrenzen.de.

    Wir freuen uns über und auf Dich und Euch und schicken grenzenlose Grüße. Auf dass wir bald zusammen wieder durchstarten können!

Wenn Du Lust hast, uns sechs Monate oder länger mit einem Musikalischen Freiwilligendienst in Playas Villamil zu unterstützen, folge bitte diesem Link. Hier haben wir wichtige Infos und Antworten auf die häufigsten Fragen gesammelt.

Unten findest du einige Ideen, wie Du uns speziell für das Projekt in Playas unterstützen kannst. Wenn Du generell Lust hast, bei Musiker ohne Grenzen einzusteigen, empfehlen wir dir einen Blick ins MoG-Netzwerk. Denn dort kannst Du mit anderen grenzenlosen Musiker*innen Kontakt aufnehmen, Dich in unserem Blog informieren, was im Verein und den Projekten gerade passiert und in den Stellenanzeigen nach ganz konkreten Aufgaben stöbern – einige Jobs sind sogar bezahlt!

Du möchtest dich bei Musiker ohne Grenzen – Playas e.V. engagieren? Dann werde Mitglied und gestalte aktiv das Vereinsleben mit!

Du hast gerade nicht die Kapazitäten, dich aktiv zu engagieren? Dann werde doch Fördermitglied oder hilf uns durch eine Geldspende, die Vereins- und Projektarbeit weiterhin zu finanzieren.