Suche
Suche Menü

2019

  • Konrad Schilling

    Konrad Schilling

    Cello und Klavier

    Statt nach dem Abi direkt ein Studium abseits der Musik anzufangen, gibt Konrad in Playas seine musikalische Leidenschaft weiter und hat die Möglichkeit, dabei in eine neue Kultur einzutauchen und eine neue Sprache zu lernen. Sehr gut gefällt ihm auch das Leben in seiner ecuatorianischen Familie.

    Music can name the unnameable and communicate the unknowable.

  • Lea Memming

    Lea Memming

    Bratsche, Geige, Klavier

    Im April wird Lea nach Playas gehen, um gemeinsam mit dem Menschen dort zu musizieren. Auf eine ganz neue Erfahrung, die ecuadorianische Kultur und viele neue Begegnungen freut sie sich schon sehr!

    Musik ist überall auf der Welt. Lasst uns dadurch Begegnungen schaffen!

  • Sophia Loos

    Sophia Loos

    Gesang, Klavier

    Nach dem Abi mal raus und was Neues erleben, war schon immer Sophias Traum. Dass sie dies nun mit ihrer größten Leidenschaft, der Musik, verbinden kann und dabei noch eine neue Kultur kennenlernen darf, ist für sie ein großes Glück. Sie freut sich auf die kommende Zeit in Playas, auf das Leben in ihrer Gastfamilie und viele bereichernde Begegnungen

    Musik wäscht den Dreck des Lebens von der Seele.

  • Julia Waibel

    Julia Waibel

    Saxofon, Klavier

    Im August startet Julia mit ihrem Saxofonkoffer am Rücken und einem breiten Grinsen im Gesicht vom Flughafen Wien nach Playas. Eine Zeit lang in Südamerika zu leben war für Julia schon immer ein großer Traum, dass sie neben dem Vertiefen ihrer Spanischkenntnisse auch erste Unterrichtserfahrung sammeln darf, macht das ganze Abenteuer Ecuador komplett

    Durch MoG habe ich die Möglichkeit meine Liebe zur Musik mit anderen Menschen zu teilen.

  • Leonie Schmidt

    Leonie Schmidt

    Bratsche, Geige

    Das Projekt Musiker ohne Grenzen bedeutet für Leonie nicht nur in ein fernes Land reisen, um dort Unterricht zu geben, sondern gleichzeitg ein Stück von Freiheit, sich selbst komplett neu und auf eine andere Art und Weise zu erleben und zu entdecken. Sie ist freut sich schon sehr neue Kulturen und Menschen kennenzulernen während ihres Aufenthalts.

    Musik ist die Sprache die jeder versteht und die Menschen verbindet 🙂

  • Mats Stuck

    Mats Stuck

    Gitarre, Bass

    Mit dem Abi in der Tasche zieht es Mats nun auf die andere Seite der Welt, um in Ecuador seine große Leidenschaft, die Musik, mit neuen Menschen zu teilen und viele aufregende Begegnungen zu machen. Aktuell geht der Flug schon in sieben Monaten zurück nach Deutschland, doch schon vor dem großen Aufbruch geht die Tendenz in Richtung Verlängerung...

    "Music is a language of us all"

  • Antonia Fügen

    Antonia Fügen

    Klavier, Geige

    Verzweifelt auf der Suche nach einem FSJ mit Musik, ist Antonia irgendwann auf Musiker ohne Grenzen gestoßen und war spätestens nach dem Vorbereitungsseminar begeistert. Ganze sieben Monate voller Musik gefüllt und dabei eine neue Kultur und Sprache kennenlernen, ist das, was sie eigentlich schon immer machen wollte.

    Musik ist alles und alles ist Musik.

  • Aaron Baubkus

    Aaron Baubkus

    Schlagzeug

    Aaron studiert Musik und Sport auf Lehramt in Leipzig und gibt nebenbei Schlagzeugunterricht in Halle. Er spielt Schlagzeug, Klavier, Badminton und Volleyball und ist jederzeit für sportliche und musikalische Aktivitäten zu haben.

    Ich bin grenzenloser Musiker, weil mir Freunde von ihren positiven Erfahrungen berichtet haben und ich das Konzept von MoG toll finde.